Beitrags-Archiv für die Kategory 'Allgemeines'

teure Stromtrassen von Nord nach Süd

Dienstag, 4. Juni 2024 5:30

Ausgerechnet das bayerische Grossfüsschen hat die Erdkabel durchsetzen können. (Wohlgemerkt unter einem SPD Minister.) Bezahlt werden die Trassen von allen Stromkunden. Wenn der BAYER Erdkabel haben möchte, dann möge er diese auch selbst bezahlen. Er hat schließlich seine zu hohen Leistungen beim Länderfinanzausgleich moniert, es ist offenbar auch Geld genug vorhanden.

Thema: Allgemeines | Kommentare (0) | Autor:

Die Asoziale Ampel

Samstag, 30. März 2024 10:27

Die Definition von Asozial nach Wikipedia: Asozial bezeichnet an sich ein von der anerkannten gesellschaftlichen Norm abweichendes Verhalten. Ein Individuum oder eine Gruppe verstößt durch die eigenen Handlungen gegen geltende gesellschaftlichen Normen und gegen Interessen anderer Mitglieder der Gesellschaft.

Ein deutlicher Hinweis ist die FDP. Der zuständige Minister erwartet eine Kürzung der Sozialausgaben und begünstigt im Steuerrecht die Superreichen. Es wundert mich nicht, dass SPD und Grüne keinen Zulauf bei der Wählerschaft finden. Ein weiterer Hinweis ist die Steigerung der Altersarmut und die Zunahme der Hilfesuchenden an der Tafel. Es ist für ein reiches Land, wie die Bundesrepublik, ein Armutszeugnis EINFACH VERSAGEN.

Thema: Allgemeines | Kommentare (0) | Autor:

Kongress öffnet die Tür für Putin

Montag, 25. März 2024 8:21

Jeder Tag an dem der US Kongress die Entscheidung über die Ukrainehilfe verzögert, hilft dem Russen auf dem Kriegsschauplatz. Wenn die Ukrainer keine Waffen bekommen, können sie den Russen weder Einhalt gebieten noch zurückdrängen.

Thema: Allgemeines | Kommentare (0) | Autor:

Cannabisfreigabe

Freitag, 22. März 2024 6:34

Wieder setzt sich die Politik über Warnungen führender Wissenschaftler hinweg. Nachgewiesen sind Cannabisschäden bis zum 25zigsten Lebensjahr. Es ist doch ein Eigentor wenn nun die frühere Freigabe beschlossen wird.

Thema: Allgemeines | Kommentare (0) | Autor:

staatliche Willkür auf der L 16

Freitag, 22. März 2024 3:59

Auf der L 16 wird wieder geblitzt. Ich wohne seit ca. 1985 hier im Raum und habe auf der L 16 noch nie einen Unfall beobachtet. Hier eine Gefahrenquelle zu erkennen fällt schwer. Es steht wohl wieder KASSEMACHEN im Vordergrund.

Die Radaranlage steht nach der Autobahnüberquerung Richtung Meindorf. In der Gegenrichtdung steht die Blitzanlage an der Einfahrt Geislar bzw. Autobahnunterführung.

Thema: Allgemeines | Kommentare (0) | Autor: